| von pb-admin

Badezimmer-Auffrischung durch Pflanzen

Pflanzen bringen Frische und Leben ins Bad. Zudem sind die natürlichen Bedingungen im Bad ideal für allerlei Grünes. 

Wir stellen Ihnen Pflanzen vor, die Ihr Badezimmer in tolle Stimmung bringen. 

 

Das Jungle-Feeling

Palmen lassen sich gut im Bad einsetzen, haben aber gerne einen hellen Platz. Die Goldfruchtpalme, Washingtonia und die Europäische Zwergpalme gedeihen in Badezimmerklima besonders gut. Auch die Monstera (Fensterblatt) bringt den Regenwald in Ihr Bad. Sie ist robust und dient mit ihren grossen Blättern als guter Feinstaubfänger.

 

Die Pflegeleichten

Unkompliziert sind Sukkulenten und Kakteen. Sie benötigen nur wenig Licht und durch die hohe Luftfeuchtigkeit im Bad nur ganz selten ein Guss Wasser.

 

Im Trend

Geigenfeigen (Ficus lyrata) mit ihren grossen Blättern sind angesagt. Ihnen ist es im angenehm warmen und hellen Bad besonders wohl. Da die Pflanze gross wird, braucht sie genügend Platz. Die Pilea (Ufopflanze, Glückstaler) hat mit ihren runden Blättern eine futuristische Anmutung und passt an jedes Plätzchen. Zudem ist der Zierspargel (Asparagus densiflorus) aktuell gefragt. Stellen Sie den Zierspargel hell und lassen Sie die Erde niemals austrocknen.

 

Das Besondere

Orchideen sorgen für blumige Akzente – dafür benötigen sie einen hellen Fensterplatz, Luftfeuchtigkeit und gleichbleibende Wärme (gerne über 20°C). Tillandsien wachsen als Aufsitzerpflanzen im tropischen Regenwald und benötigen kein Substrat. Wasser und Nährstoffe nehmen sie über die Luft auf. In kleinen Drahtgeflechten lassen sich diese Überlebenskünstler hängend im Bad verteilen. Die Hoya compacta (Porzellanblume) macht ihrem Namen Ehre. Sie stammt aus den tropischen Nebelwäldern und kann auch schattig stehen. Urlaubsgefühle finden mit dem Zypergras Einzug ins Bad. Sie lieben es hell aber nicht in direkter Sonne. Der buschige Minibambus wächst schnell und muss nur gelegentlich ins Licht gerückt werden. Auch Farne benötigen nur wenig Licht und bevorzugen Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit.

 

Der Klassiker

Hängende Gewächse lassen sich als Badezimmeraccessoire bestens halten. Zahlreiche Hängepflanzen lassen sich auf Ablagen stellen oder in Ampeln einsetzen. Ein weiterer Vorteil: Efeu filtert Emissionen aus der Luft. Auch ein Gummibaum (grosse Ficus Familie) ist beliebt, passt bestens in die Wohnung, lindert das Fernweh und verbreitet Ferien-Feeling. Er sollte hell, aber nicht in direkter Sonne stehen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude im Pflanzengeschäft und Entspannung im neu gestalteten Bad.

Für mehr Tipps und Fragen rund ums Bad kontaktieren Sie uns, wir helfen gerne weiter! Tel. 031 849 05 84 oder Mail info@pbaumannag.ch

(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-89272828-1', 'auto'); ga('send', 'pageview');